Archiv der Kategorie: Fest

Historische Fahrzeugschau – „Alles was brummt“

Am Sonntag 14.4.2019 herrscht wieder Ausnahmezustand im Ortskern vom hessischen Hähnlein! Technikfreaks kommen voll auf ihre Kosten: Es knattert,  rummpelt und qualmt. Die Geräusche der historischen Traktoren, Fräsen, Motorräder, Autos und was so Liebhaber noch in der Garage oder Schuppen liebevoll pflegen, bestimmen den ‚Alles was brummt‘-Tag. Fachsimpeln, bestaunen und dieses besondere Flair genießen, was es nur alle zwei Jahre gibt.

Für leibliches Wohl ist auch gesorgt, z.B. im Marktplatz-Café bei hausgemachtem Kuchen.

MuseumAlsHäh Kaffeemaschine

Im benachbarten Museum in der Anstalt qualmt  und riecht es würzig nach Kaffee. Die Sonderausstellung „Kaffeemaschinen – Von der Bohne bis zur Kapsel“ zeigt historische und neuere Kaffeemaschinen internationaler Hersteller mit vielfältigen Design- und Zubereitungsarten und  natürlich gibt es auch frisch gebrühten Kaffee aus einer Espressomaschine von 1962 zu probieren.

Weitere historische technische Gerätschaften im Museum: Motorrad, Fahrräder, Waschmaschinen, Herde, Friseurstube, Nähmaschinen, Fotoapparate und Filmkameras. 

Öffnungszeit für beide Veranstaltungen: 11-17 Uhr

Fotograf: Museum Alsbach-Hähnlein

Anreise am besten zu Fuss, Rad oder Bus (BE 2-Haltestelle Waage), Bahnhof Hähnlein-Alsbach! Per Auto nur Parkmöglichkeiten in den entfernten Seitenstraßen.

http://www.alles-was-brummt.com    &    http://www.museum-alsbach-haehnlein.de

Klavierkabarettist – Daniel Helfrich in Zwingenberg

Stadtparkustik Festival in Zwingenberg an der hessischen Bergstraße präsentiert u.a. den Klavierkabarettisten Daniel Helfrich am 14.6.2017 von 20-21 Uhr bei freiem Eintritt!

„Herrlich schräg, geistreich und auch etwas morbidzeigt uns Daniel Helfrich in seinem neuen Programm, dass das ganze Leben ein einziges Tänzlein zwischen Fettnäpfchen und großem Auftritt ist. So ergründet er am Klavier virtuos in unterschiedlichen Musikstilen auch Fragen der Ernährung- ob Pommes mit Trüffeln oder doch lieber ein leichter Snack aus dem nächsten Streichelzoo. Er begibt sich elegant auf das glatte Parkett des Alltags, um spätestens nach einem Pas-de-deux mit Primaballerdiva Helene Fischer zu dem Schluss zu kommen, dass immer noch der Mann führt.“

Text aus dem Stadtparkustikprogramm-Festival.

Veranstaltungsort: Stadtpark in Zwingenberg, Parkmöglichkeiten begrenzt, aber 5-10 Minuten Fußweg zum großen Parkplatz der Bürgerhalle (hinter Sparkasse) ist in der Regel etwas frei. Zwingenbergs Bahnhof ist ca. 15 min. entfernt.

weitere Infos zum vielfältigen Programm des Festivals 14.-18.6.2017 http://www.stadtparkustik.de und zu http://www.daniel-helfrich.de

‚Alles was brummt‘- historische Fahrzeuge

Am Sonntag 14.4.2019 herrscht wieder Ausnahmezustand im Ortskern von Hähnlein! Technikfreaks kommen voll auf ihre Kosten: Es knattert,  rummpelt und qualmt. Die Geräusche der historischen Traktoren, Fräsen, Motorräder, Autos und was so Liebhaber noch in der Garage oder Schuppen liebevoll pflegen, bestimmen den ‚Alles was brummt‘-Tag. Fachsimpeln, bestaunen und dieses besondere Flair genießen, was es nur alle zwei Jahre gibt.

Für leibliches Wohl ist auch gesorgt, z.B. im Marktplatz-Café bei hausgemachtem Kuchen.

MuseumAlsHäh Kaffeemaschine

Im benachbarten Museum in der Anstalt qualmt  und riecht es würzig nach Kaffee. Die Sonderausstellung „Kaffeemaschinen – Von der Bohne bis zur Kapsel“ zeigt historische und neuere Kaffeemaschinen internationaler Hersteller mit vielfältigen Design- und Zubereitungsarten und  natürlich gibt es auch frisch gebrühten Kaffee aus einer Espressomaschine von 1962 zu probieren.

Weitere historische technische Gerätschaften im Museum: Motorrad, Fahrräder, Waschmaschinen, Herde, Friseurstube, Nähmaschinen, Fotoapparate und Filmkameras. 

 

Fotograf: Museum Alsbach-Hähnlein

Anreise am besten zu Fuss, Rad oder Bus (BE 2-Haltestelle Waage), Bahnhof Hähnlein-Alsbach! Per Auto nur Parkmöglichkeiten in den entfernten Seitenstraßen.

http://www.alles-was-brummt.com    &    http://www.museum-alsbach-haehnlein.de