Schlagwort-Archive: Internet

Hotspots auf Friedhöfen

Russische Behörden installieren ab 2016 auf den drei größten Friedhöfen in Moskau Hotspots. Mit Hilfe des freien Zugangs zum Internet, erhoffen sie sich, dass mehr Leute historische Grabstätten besuchen. Wie beispielsweise den früheren Staatspräsidenten Boris Jelzin auf dem Friedhof am Neujungfernkloster. [lt. http://www.heute.de vom 10.12.2015]